Warenkorb

Anzahl Artikel: 0
    Zum Warenkorb

Verkäufer:

F
mm_quadrat

Privater Anbieter
Registriert: 29.03.2009
Sprachen: Deutsch
Verkäufer akzeptiert:
Vorkasse-Überweisung


Hellboy 8: Die Troll-Hexe

Verkaufsanzeige
Verkaufsanzeige
Angebots-Nr.: 655007 Erstellt am 16.04.2019

Anzeigeninformation

  • Preis:
  • 14,50 EUR
  • Versandkosten (Inland)
  • 1,65 EUR
  • Versandkosten (Europa 1)
  • 3,70 EUR
  • Versandkosten
  • Die beim Artikel angegeben Versandkosten beziehen sich auf den Versand als Büchersendung bis 500g. Leider war es technisch bei "derSammler" nicht möglich, die individuellen Portokosten der Artikel vom "Comicmarktplatz" zu übernehmen. Daher kann es bei Artikeln über 500g. zur Abweichung bei den Portokosten kommen. Bei der Bestellung von mehreren Artikeln, versuche ich die Portokosten bestmöglich zusammenzufassen.
    Der Versand inkl. schützender Verpackung als unversicherte Büchersendung beträgt innerhalb Deutschlands bis 500g. EUR 1,65, bis 1000g. EUR 2,00 und über 1000g. bzw. alternativ als versicherte Sendung mit Hermes EUR 5,60. Der unversicherte Versand bis 500 g. (Presse international) außerhalb Deutschlands beträgt EUR 3,70 und bis 1000g. EUR 6,60. Versicherter Versand bzw. über 1000g. nach Absprache.
  • Kommentar
  • Hallo,

    ich löse einen Teil meiner privaten Sammlung auf. Wenn nicht anders beschrieben, haben die Hefte/Alben einen absolut sammelwürdigen, neuwertigen Zustand.
    Der Versand inkl. schützender Verpackung als unversicherte Büchersendung beträgt innerhalb Deutschlands bis 500g. EUR 1,65, bis 1000g. EUR 2,00 und über 1000g. bzw. alternativ als versicherte Sendung mit Hermes EUR 5,50. Der unversicherte Versand bis 500 g. (Presse international) außerhalb Deutschlands beträgt EUR 3,70 und bis 1000g. EUR 6,50. Versicherter Versand bzw. über 1000g. nach Absprache.

Beschreibung

Paperback (Hardcover), Cross Cult, 2002-



Hellboy ist wieder da

Im neuesten Kurzgeschichten-Sammelband bekommt es Hellboy auf seinen Reisen wieder mit einer ganzen Aramada übernatürlicher Kreaturen zu tun: Trolle, Hexen, Geister, Dämonen, Vampire und mythische Giganten!
1963. Eine Serie grausamer Morde versetzt die Ortschaften entlang der Fjorde Norwegens in Angst und Schrecken. Zu bestialisch scheinen die Gräueltaten, als dass ein Mensch sie begehen könnte. Hinter vorgehaltener Hand macht bald ein Wort die Runde: Trolle! Hellboy schickt sich an, dem bösen Treiben Einhalt zu gebieten – doch soll er dazu tatsächlich der uralten Überlieferung folgen und einen Holzlöffel schwingend auf dem Rücken einer Ziege in Trollheim einfallen...?

In weiteren Abenteuern trifft Hellboy in Malaysia auf einen Dämon, der seinen Kopf samt Eingeweiden im Schlepptau auf die Jagd schickt, und wird vom »Vampir von Prag« zum Spiel herausgefordert. Und während das Spukhaus des Dr. Carp nicht zur Ruhe kommen will, scheint sich in der kanadischen Provinz die halbe griechische Mythologie zur selbigen gesetzt zu haben. Eine afrikanische Mumie schließlich erzählt Hellboy die Legende von Makoma, der die Riesen gleich reihenweise in den Sack gesteckt hat.

Neben Mignola sorgen Zeichnerlegende Richard Corben und P.C. Russell für das ab jetzt farbige Artwork.
Höllisch unterhaltsam!

Details

Fotos ( » Alle Bilder in Originalgröße )