Warenkorb

Anzahl Artikel: 0
    Zum Warenkorb

Verkäufer:

F
galerielaqua

Gewerblicher Anbieter
Registriert: 15.12.2005
Sprachen: Deutsch
Verkäufer akzeptiert:
Vorkasse-Überweisung


Alex der Rabe

Verkaufsanzeige
Verkaufsanzeige
Angebots-Nr.: 730500 Erstellt am 17.05.2019

Anzeigeninformation

  • Preis:
  • 8,00 EUR
  • inkl. Mwst., ggf. zzgl. Versandkosten
  • Versandkosten (Inland)
  • 1,90 EUR
  • Versandkosten (Europa 1)
  • 6,50 EUR
  • Versandkosten (Europa 2)
  • 6,50 EUR
  • Versandkosten (Welt 1)
  • 6,50 EUR
  • Versandkosten (Welt 2)
  • 6,50 EUR
  • Versandkosten
  • Portokosten (jeweils inkl. stabiler Verpackung):

    Inland: Büchersendung bis 500g = Euro 1,70, bis 1.000 g = Euro 2,50 / Über 1kg, genauso wie bei einem Warenwert von mehr als 40.- Euro erfolgt der Versand per Hermespaket für Euro 5,50

    Ausland: Einschreibebrief bis 500g = Euro 6,50, bis 1kg = Euro 9,50, bis 5kg (Paket) = 18,50 für Sendungen innerhalb der EU, außerhalb = Euro 33.-
    Rest bitte erfragen...

Beschreibung

Album (Hardcover), Edition Moderne, 1999-1999



Seit bald zehn Jahren erfreut Alex der Rabe, seine Freundin Nicki, Thaddäus und der Professor die Millionen von Leserinnen und Leser der Zeitschrift ReformhausKurier. Die vier kämpfen mit viel Charme und Humor gegen die uns wohlbekannten, alltäglichen Tücken wie Gebrauchsanweisungen, böse Hunde oder Vergesslichkeit. Zum erstenmal wurden nun Alex-Geschichten zu einem Buch zusammengefasst. Bernd Pfarr ist bekannt als Comiczeichner/Cartoonist für die »Titanic« oder »Das Magazin« und kreierte kürzlich auch die Umschlagillustrationen der neuen Werkedition von Erich Kästner bei Hanser. In der Edition Moderne erschien von ihm bereits »Gefährlicher Alltag« und Bernd Pfarr trug auch zum Sammelband »Unglücksfälle und Verbrechen« Episoden bei.

Details

Fotos ( » Alle Bilder in Originalgröße )


Widerrufsrecht / AGB / Datenschutz

  • Es gilt das 14-tägige Widerrufs-Recht mit Fristsetzung jeweils ab Erhalt der Ware. Bis zu einem Warenwert von € 40.- gehen die Kosten für den Rücktransport zu Lasten des Käufers. Aufgrund der von offensichtlich niveauarmen, der Mülllobby dienenden, völlig realitätsfernen Bürokraten geschaffenen neuen Verpackungsordnung weise ich darauf hin, daß meine Versandverpackungen nach vorheriger Rücksprache auf meine Kosten an mich zurückgeschickt werden können. Ich werde dann für eine -artgerechte- Entsorgung, bzw. Wiederverwendung sorgen. Und wer außerhalb Deutschlands aus dem nicht demokratisch legitimierten, bereits heute Diktatur-ähnlichen Konstrukt Namens EU bei mir bestellt, kann sich im Streitfall an folgende Schlichtungsplattform wenden (Link bitte kopieren): http://ec.europa.eu/consumers/odr/
    Und da kann man mich erreichen: Galerie Laqua, Carsten Laqua, Siemensstr. 60 A, 12247 Berlin